Kostenloses Webinar am 23. März: „Nanomagnete in der Umwelttechnik“ – Schülern moderne Methoden vermitteln

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) bietet am 23. März das Webinar „Nanomagnete in der Umwelttechnik“ für Lehrkräfte naturwissenschaftlicher Fächer an. Von 17.00 bis 18.00 Uhr werden die Themen Nanotechnologie, Magnetismus, Ferrofluide sowie Experimente für Schüler behandelt. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung von Kompetenzen aus dem Bereich Erkenntnisgewinnung wie Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten für verschiedene Kompetenzniveaus im Kontext von (Ferro-)magnetismus. Die Online-Fortbildung richtet sich speziell an Lehrkräfte für Realschulen und Gymnasien.

Benötigt werden ein PC/Laptop mit Internetzugang und Lautsprecher oder Kopfhörer. Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier sowie auf FIBS, Kurs E841-0/20/2. Dank der Förderung durch die Bayerische Sparkassenstiftung und den Europäischen Sozialfonds in Bayern ist die Fortbildung kostenfrei.

Die IJF ist eine gemeinnützige MINT-Bildungsinitiative. Das Webinar wird in Kooperation mit der Vogel Communications Group Würzburg durchgeführt.

Eine Anmeldung ist bis zum 23. März möglich.

 

(Bildquelle: pixabay)

Ihre Ansprechpartner

Stephanie Neumeier
stephanie.neumeier@brlv.de