Freude am Lesen vermitteln: „Ich schenk dir eine Geschichte“-Aktion beginnt ab sofort

Für die schulische Leseförderung sind die Aktionen rund um den UNESCO-Welttag des Buches (23. April) von besonderer Bedeutung. Diese sollen Kindern und Jugendlichen vor allem Freude am Lesen und an Büchern vermitteln. In diesem Sinne veranstalten der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und seine Mitglieder, der örtliche Buchhandel, der cbj-Verlag, die Stiftung Lesen sowie die Deutsche Post AG und das ZDF seit 2007 eine Buch-Gutschein-Aktion.

Bei einem Besuch einer teilnehmenden Buchhandlung können angemeldete Schüler der 4. und 5. Jahrgangsstufe gegen Vorlage eines Buch-Gutscheins kostenlos ein Exemplar des Welttagsbuchs „Ich schenk dir eine Geschichte“ erhalten. Die Kosten für das Buch trägt die Buchhandlung.

Was ist zu tun?

  • Lehrkräfte können für ihre Klasse(n) der 4. und 5. Jahrgangsstufe die Buch-Gutscheine zum Welttag des Buches 2021 ab sofort bis 31. Januar 2021 im Klassensatz bestellen.
  • Die Gutscheine und das begleitende Unterrichtsmaterial werden nach den Osterferien im April 2021 an die Schulen verschickt.
  • Im Aktionszeitraum vom 20. April bis 31. Mai 2021 können die angemeldeten Schulklassen die Gutscheine im teilnehmenden Buchhandel einlösen.

 

Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

(Bildquelle: pixabay)

Ihre Ansprechpartner

Stephanie Neumeier
stephanie.neumeier@brlv.de