Home
Aktuelles
Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Böhm: "Übertritt soll wie gewohnt erfolgen – keine Freigabe des Elternwillens bei der Wahl der weiterführenden Schulart"

Statement von Jürgen Böhm, Vorsitzender des Bayerischen Realschullehrerverbands (brlv):

„Der Übertritt an eine weiterführende Schule muss weiter auf Leistungskriterien aufbauen. Es darf hier keine bildungsideologischen Spielchen geben, die unter dem Deckmäntelchen der Pandemiebewältigung laufen. Ausbaden muss das sonst die nachwachsende Generation. Leistungskriterien sind wichtig für den Übertritt und können angepasst auch in Corona-Zeiten festgestellt werden. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler nicht mit dem Corona-Stempel brandmarken.“

 

(Bildquelle: Marco Urban)


Kategorien:
Politik

Ihre Ansprechpartner

Pressesprecherin
Pressesprecherin

Stephanie Neumeier
stephanie.neumeier@brlv.de