Berufliche Orientierung für Realschüler weiter ausgebaut

„Schnupperpraktika“ für unter 15-Jährige als zusätzlicher wichtiger Schritt der zukunftsgestaltenden Realschule Die berufliche Orientierung als wesentliche Säule der Realschule bereitet Heranwachsende hervorragend auf das spätere Leben vor. Dies gelingt in Theorie und Praxis bestens, wie beispielsweise die ISB-Bestandsaufnahme kürzlich bestätigt hat. Praktika sind neben vielen weiteren Maßnahmen ein wesentlicher Baustein der beruflichen Orientierung an Realschulen – ab sofort dürfen auch diejenigen Schüler, die das 15. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, während der Ferien sogenannte „Schnupperpraktika“ durchführen. Somit wird auch ihnen die Gelegenheit gegeben, erste praktische Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln und konkrete Einblicke in die Arbeitswelt zu gewinnen. Andrea... [mehr]

News / Presse

Berufliche Orientierung

wichtiger Schritt der zukunftsgestaltenden Realschule

Politische Bildung

brlv reagiert mit Unverständnis

Halbzeitpause

Motivation und Unterstützung

Veranstaltungen

Mrz 08

München

Apr 06
Apr 26
SAVE THE DATE

Haus der Bayerischen Wirtschaft München, Max-Joseph-Str. 5, 80333 München

Mehrwertprogramm

brlv-Geschäftsstelle

Dachauer Straße 44a
80335 München
Tel.: 0 89 / 55 38 76
Fax.: 0 89 / 55 38 19
info@brlv.de

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich hierzu an die Geschäftsstelle oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Ihre Ansprechpartner

Vorsitzender
Vorsitzender

Jürgen Böhm
boehm@brlv.de

Geschäftsstelle
Geschäftsstelle

Susanne Groß
gross@brlv.de

Pressesprecherin
Pressesprecherin

Judith Kadach
presse@brlv.de

Newsletter-Anmeldung

Der brlv gibt in regelmäßigen Abständen wichtige und ausführlichere Informationen zu aktuellen Themen per Newsletter bekannt. Diese können Sie gerne abonnieren.

Hauptpersonalrat

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir beraten Sie regelmäßig zu Fragen zum Dienstbetrieb, zur Schulordnung, zu sozialen Angelegenheiten, zu Beförderung, Dienstunfähigkeit, Ruhestand und vieles mehr.

Herzliche Grüße
Ihr Hauptpersonalrat